UMGEBUNG VON EL ESTARTIT

Weitere Tätigkeiten

UMGEBUNG VON EL ESTARTIT

El Estartit liegt in der Mitte der Costa Brava, inmitten des Bezirks Baix Empordà, und gehört zum Gemeindegebiet von Torroella de Montgrí.

Unser weitläufiger, 5 km langer Strand zeichnet sich durch seinen feinen Sand und die geringe Wassertiefe aus und eignet sich daher ideal für Familien mit Kindern.

Wenn Sie einen Urlaubstag an einer der typischen Buchten der Costa Brava mit felsigem Grund und idealen Schnorchelbedingungen verbringen möchten, bieten sich die nahegelegenen Orte Begur oder Palafrugell an.

Nehmen Sie von den Appartements Sa Gavina Medes und Sa Gavina Gaudí die C-31 in Torroella de Montgri in Richtung Süden. Nach 20 Minuten Autofahrt gelangen Sie zu dem Dorf Begur, wo Sie zwischen den Buchten Sa Riera, Aiguafreda, Sa Tuna, Fornells oder Aiguablava wählen können, geschützten Buchten mit kristallklarem Wasser und felsigem Sandstrand.

Einige Buchten sind mit dem Auto erreichbar, in andere ist der Zugang nur zu Fuß möglich. In einigen Buchten finden sich öffentliche Einrichtungen wie Toiletten, Duschen oder Rettungsdienste. In anderen Buchten stehen keinerlei öffentlichen Services zur Verfügung, und in ihrer Umgebung ist die Bautätigkeit eingeschränkt, um sie in ihrem natürlichen Zustand zu erhalten.

Wenn Sie auf der C-31 weiterfahren, können Sie zu der Ortschaft Palafrugell mit den Stränden Tamariu, Llafranch und Calella de Palafrugell abbiegen. Das sind kleine Strände, die sich ideal zum Schnorcheln eignen; sie sind in den Sommermonaten allerdings sehr stark besucht. An diesen Stränden gibt es öffentliche Services, und sie sind mit dem Auto erreichbar.

Eine weitere Bucht an der Costa Brava, die sich aufgrund ihrer Größe und der verfügbaren Services für Familienbesuche eignet, ist die Cala Montgó zwischen den Gemeinden Torroella de Montgri und La Escala.

Von den Appartements Sa Gavina Medes und Sa Gavina Gaudí erreichen Sie diese Bucht im Auto in 25 Minuten; sie liegt zwar in Luftlinie nur wenige Kilometer von El Estartit entfernt, die Zufahrt ist aber nur über den Waldweg von Montgrí oder über den Nachbarort La Escala möglich, und die Strecke beträgt 20 km. Cala Montgó verfügt über öffentliche Services, mehrere Terrassen und Restaurants sowie die Möglichkeit, Liegen zu mieten. Vergessen Sie bei einem Besuch von Cala Montgó Ihre Schnorchelausrüstung nicht! 

Sehen Sie das Video von "Ein Tag in Torroella de Montgri", http://www.youtube.com/watch?v=0_keLQZtAr4&feature=share